Der Wettkampfbarren ist bereit

13 April 2019

Heute wurde der neue Wettkampfbarren der Fa. Spieth geliefert und mit Hilfe unserer Übungsleiter Jens Michaelis, Christian Ronneberger und den Jugendturnern auch gleich aufgebaut. Der alte defekte Barren geht in den Schrott. Mit den zusätzlich 2 neuen Landematten haben wir insgesamt ca. 5.000 € investiert. Die Investition war Dank des „Spendenrekords“ anlässlich unseres Adventspaarturnens möglich. S. Beitrag Adventspaarturnen 2018. Zusammen mit dem 2018 angeschafften Kinderbarren (ebenfalls Fa. Spieth) können sowohl Kinder und jetzt auch unsere Jugend- und Erwachsenenturner an modernen Geräten turnen.


Die Bodenbank ist wieder schick

18. Dezember 2017

Dank des ehrenamtlichen Einsatzes von Jürgen Winter (Senior der Abteilung Tennis) ist nun unsere Bodenbank mit einem neuen Kunstlederbezug versehen. Mehr als 800 Klammern mussten mit dem alten Bezug entfernt werden, bevor das Kunstleder aufgezogen werden konnte. Jetzt können unsere „Kleinsten“ Balance und Purzelbaum auf einer breiten Erhöhung wieder gefahrlos üben.
Danke an Sportfreund Jürgen Winter und seine Helfer Achim Richter und Dr. Georg Kaltenborn (beide Senioren unserer Abteilung).

Der Ergojet ist angekommen

15. November 2013

Heute wurde der Sprungtisch Ergojet der Firma Spieth angeliefert und natürlich auch gleich aufgestellt. Die Anschaffung konnte Dank der Förderung unserer Vereinsprojekte durch den Stadtsportbund Halle und der damit verbundenen Zahlung einer ersten Rate, sowie Dank des Einsatzes unserer Projektleiter Daniela Brückner, Maxi Brückner und Jens Michaelis, erfolgen. Der Sprungtisch wurde von der Firma Mitufa aus dem Bestand Veranstaltungen preisgünstig erworben. Trotz Förderung und günstigem Einkauf musste die Abteilung Turnen gut 2000 Euro an Eigenmitteln beisteuern. Die sogenannte Feuertaufe in der Jahnturnhalle wird das moderne Turngerät zum Adventspokal, am 07.12.2013 erhalten. Nach dem bereits erfolgten Ersatz der defekten Turngeräte Pauschenpferd, Schwebebalken und Turnmatten durch Neugeräte der Firmen Spieth und Benz, konnten wir unser Gerätebeschaffungsprogramm für 2013 planmäßig und erfolgreich abschließen. Ein großes Dankeschön an alle Beteiligten.